550,00EUR

Vindicatio contra vindicas, Rassler Maximilian, anno 1711, prach
[Laden]

Vindicatio contra vindicas, Rassler Maximilian, anno 1711, prachtvoll im geprägten Schweinsledereinband gebunden RASSLER, Maximilian (1645-1719): Vindicatio contra vindicias sive ad vindicias historicas Wilhelmi Ernesti Tenzelii ... pro Hermanni Conringii censura non ita pridem editas magnis rationum momentis fundata responsio,. Qua celebrium ceteroquin istorum scriptorum multiplices ... prolapsiones reteguntur, veritas e diverso oppugnati saepius diplomatis Lindaviensis denuo astruitur. 2 Tle nebst Supplement unter dem Titel: ELENCHUS ERRATORUM omnis generis a vindice Conringiano admissorum ... Zusammen 3 Teile (in 1 Bd).? Kempten, J. Mayr (Suppl.: Dillingen, J. M. Körner), 1711. Titelkupfer, 10 Bl., 326 S., 5 Bl.; 375 S.; 1 Bl., 71 S., 26 Bl. geprägter Schweinsledereinband der Zeit, min. wurmstichig, Kl.-Folio. (beschabt, Rücken mit wenigen Wurmspuren sauber, nahezu fleckenfrei).? Erste (einzige) Ausgabe. - In dem vorliegenden, genau 20 Jahre nach seiner ersten 'Justa defensio' veröffentlichten Werk rollt der Jesuit Maximilian Rassler hier noch einmal die ganze strittige Frage des Rechtsverhältnisses zwischen Stadt und Stift Lindau auf. Mit Abdruck zahlreicher Quellen. Der im Titel genannte Tenzel war Rasslers Gegenspieler auf der städtischen Seite. - De Backer/Somm. VI, 1473, 17.?
Bewertungen
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Sprachen
English Deutsch
Hersteller