450,00EUR

Transylvaniae Principatus, Siebenbürgen, 1740, Seutter Matthäus
[2073]

Transylvaniae Principatus, Siebenbürgen, 1740, Seutter Matthäus: "TRANSYLVANIAE PRINCIPATUS IN QUINQUE NATIONES DIVISUS... per MATTHAEUM SEUTTER,..." Altkolorierte (verlagskolorit) Karte von Siebenbürgen und Umgebung in ausgezeichnetem Erhaltungszustand, sauber und nahezu fleckenfrei. Kleiner hinterlegter Wurmgang am rechten Ausssensteg (ausserhalb der Karte). Blattmaß: 53x62 cm.. Mit Temeswar/Temeschburg im Südwesten, Hermannstadt und Kronstadt. Im Nordosten Moldavien. Siebenbürgen ist unter folgenden Bezeichnungen bekannt: Die rumänische Bezeichnung ist Ardeal oder Transilvania. Die ungarische Bezeichnung ist Erdély (ung. erdő-élve ‚jenseits der Wälder‘). Die lateinische Benennung ist Transsilvania abgeleitet von trans silvana ‚Jenseits der Wälder‘ Die auf dieser Grundlage eingedeutschte Bezeichnung Transsilvanien bzw. Transsylvanien war in mittelalterlichen Dokumenten gebräuchlich. Die Herkunft des deutschen Namens Siebenbürgen ist nicht abschließend geklärt. Vermutungen gehen dahin, ihn auf die sieben von deutschen Siedlern (den Siebenbürger Sachsen) gegründeten Städte zurückzuführen (Kronstadt, Schäßburg, Mediasch, Hermannstadt, Mühlbach, Bistritz und Klausenburg). Die damit verbundenen Stühle (ung. szék, Einheiten der eigenen Gerichtsbarkeit – jeder Stuhl besaß einen Königsrichter, der alleine dem ungarischen König unterstellt war) sind möglicherweise Teil der Namensgebung. Der Name ist zunächst in deutschen Quellen aus dem 13. Jhd. als Septum urbium, Terra septem castrorum und ähnlichen Varianten verzeichnet. In deutscher Niederschrift heißt es Ende des 13. Jhd. erstmals Siebenbuergen und bezeichnete damals nur den Bereich der Sieben Stühle als administrative Einheiten oder Gebietskörperschaften der Hermannstädter Provinz. Erst später hat sich der Begriff räumlich erweitert und umfasste schließlich denselben Raum wie Ardeal und Erdély. Siebenbürgen bildet geografisch das Zentrum und den Nordwesten Rumäniens. Von den südlicheren (Walachei) und östlicheren (Moldau und Bukowina) Landesteilen wird Siebenbürgen durch die Ostkarpaten und die Transsilvanischen Alpen (Südkarpaten) getrennt, die zusammen den südlichen Karpatenbogen bilden. Nach Westen hin scheidet ein Teil der Westrumänischen Karpaten, das Apuseni-Gebirge, Siebenbürgen vom Kreischgebiet ab. Auch Teile des heutigen Rumänien, die bis 1918/1920 zu Ungarn gehörten (das Kreischgebiet, die Region Sathmar, der südliche Teil des ehemaligen Komitats Maramuresch sowie der rumänische Teil des Banats), werden manchmal irrtümlicherweise zu Siebenbürgen hinzugerechnet, so dass es oft größer als das historische Gebiet dargestellt wird.
Transylvaniae Principatus, Siebenbürgen, 1740, Seutter Matthäus by Seutter Matthäus, 1678 - 1757
Bewertungen
Kategorien
Afrika-> (247)
Alte Drucke, bis anno 1600 (23)
Amerika-> (183)
Asien-> (629)
Atlanten, Städtebüch., Topograph-> (120)
Australien-> (34)
Bibliographie-> (35)
Europa-> (3466)
  Albanien (4)
  Balkan, Südosteuropa (34)
  Belgien (272)
  Bosnien und Herzegowina (7)
  Bulgarien (37)
  Dänemark (87)
  Estland (18)
  Europa, Gesamtansichten,Flüsse (82)
  Finnland (18)
  Flussläufe in Europa (18)
  Griechenland (123)
  Großbritannien (277)
  Irland (23)
  Island (9)
  Italien (539)
  Kosovo (3)
  Kroatien (40)
  Lettland (22)
  Litauen (14)
  Luxemburg (9)
  Malta (8)
  Mazedonien (2)
  Moldau (9)
  Monaco (1)
  Montenegro (2)
  Niederlande (240)
  Norwegen (36)
  Ostpreußen (20)
  Polen (140)
  Portugal (34)
  Republik Zypern (3)
  Rumänien (66)
  Schweden (142)
  Schweiz (204)
  Serbien (55)
  Slowakei (9)
  Slowenien (18)
  Spanien (194)
  Tschechien (236)
  Ukraine (50)
  Ungarn (85)
  Weißrussland (2)
  Österreich (274)
Frankreich-> (1113)
Geschichte-> (1557)
Literatur, Belletristik-> (43)
Naturwissensch., Technik, Kunst-> (228)
Recht-> (43)
Reisen, Expeditionen-> (306)
Russland-> (162)
Türkei (176)
Weltkarten, Meere, Himmelskarten-> (311)
Deutschland-> (2845)
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Sprachen
English Deutsch
Hersteller