2.690,00EUR

Nürnberg-Reformation, Nbg., Val. Geißler 1564

Nürnberg. - Reformation, Der Stat Nurmberg verneute. Nbg., Val. Geißler, 1564. Fol. 39 unn., 234 (st. 240) num., 1 unn. Bll., mit breiter Titelbord., 1 dpblgr. Holzschn.-Taf. Schweinsldr. d. Zt. mit reicher Blinpr., Bindebänder fehlen. VD 16, N 2029; Lentner 9492. Erste Ausgabe der Nürnberger Reformation von 1564. "Sie ist die neueste Gestalt der städtischen Codification, welche noch mehrmals aufgelegt wurde... Eine Vergleichung mit der alten Reformation zeigt, dass man die Mängel derselben, welche in der Einleitung zur neuen Reformation gerügt werden, in der That verbesserte u. besonders darauf ausging, die Bestimmungen in grösserer Uebersichtlichkeit u. besserer Ordnung zusammenzustellen" (Stobbe II, 304ff.). Das Titelblatt..., darstellend einen Triumphbogen, auf welchem 2 geflügelte Genien die Kaiserkrone über den Reichsadler im Schilde halten; seitlich steht links der Kaiser mit Gesetzbuch u. Lanze, rechts ein Mann mit einer Tafel mit der Inschrift: Lex Donum Dei. - Es fehlen vorne 8 unn. Bll. u. am Schluß die Bll. 235-240 mit dem allegor. Textholzschn. (JEDOCH IN FOTOKOPIE BEIGEFÜGT). Titel angeschmutzt u. lose, die äußeren Ränder leicht fleckig oder gering angestaubt, sonst frisch u. sehr breitrandig. Die le. zwei Bll. ausgefranst u. fast lose. Bindung locker, unregelmäßiger Schnitt, Rücken etwas brüchig, vord. Gelenk oben geplatzt, Ecken u. Kanten bestoßen, sign. "C. K.", Caspar Kraft d. Ä. Wittenberg (Haebler I, 213). FÜR WEITERE NACHWEISE BITTE UNTEREN LINK ANKLICKEN.
Reviews
Quick Find
 
Use keywords to find the product you are looking for.
Advanced Search
Languages
English Deutsch
Manufacturers