250,00EUR

Ducatus Bremae et Ferdae..., anno 1760, Lotter T.C. "Nova et Acc
[4150]

Ducatus Bremae et Ferdae..., anno 1760, Lotter T.C. "Nova et Accurata Descriptio Ducatus Bremae et Ferdae cum maxima parte finitimi Stormariensis et Comitatus Oldenburgici, Itemque Fluminum Albis et Visurgis" Blattmaß: 55x65 cm., in Verlagskolorit, lediglich an den Plattenrändern etwas gebräunt, min. Randläsuren. Zeigt das Herzogtum Bremen und Verden. Das Reichsterritorium von Bremen und Verden war ein Territorium im Elbe-Weser-Dreieck. 1648 fiel das ehemalige Erzstift Bremen zusammen mit dem Hochstift Verden an Schweden. Stade wurde der Hauptort dieses neuen Herzogtums. Bereits 1715 fiel das Territorium an Hannover bis es 1866 schließlich preußisch wurde. Im Westen der Jadebusen mit Oldenburg, im Osten Lüneburg, im Norden die Elbmündung.
Bewertungen
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Sprachen
English Deutsch
Hersteller